Die richtige Person, in der richtigen Funktion, im richtigen Kontext : das Referenzprofil

■ VdS-transprofil

Situation: Sie möchten das Idealprofil einer bestimmten Stelle kennen.

Ziel: Definition des Idealprofils einer bestimmten Stelle, das als Referenz für zukünftige Einstellungen dient sowie Auskunft über Schulungbedarf oder Orientierungswechsel der Mitarbeiter gibt.

Vorgehensweise: Analyse der Stellencharakteristika, des Arbeitsumfelds sowie der Unternehmenskultur. Im Anschluss werden die internen und externen Anforderungen an die Rolle und Persönlichkeit des zukünftigen Stelleninhabers bewertet.

Gleichzeitig führen wir Assesssments von erfolgreichen Mitarbeitern durch, die eine vergleichbare Stelle innehaben.

Im Anschluss werden alle Informationen integriert und das Idealprofil nach präzisen und geprüften Methoden etabliert.

Nach Bedarf können jetzt Einzelassessment (VdS-transparence) durchgeführt werden, um einzelne Mitarbeiter in Beziehung zum Idealprofil zu bewerten.

Die Kompetenzen in neuen Teams können so harmonisiert werden.